Logo
FPÖ
Die Freiheitlichen Seeham

Hans Gangl

Kommunalpolitiker mit Leib und Seele

Hans Gangl ist eines unserer erfahrensten Mitglieder in der FPÖ Fraktion Seeham. Er macht gerne Kommunalpolitik, weil sie vielseitig ist und alle Lebensbereiche umspannt. Daher ist er auch in fast allen Ausschüssen tätig, und damit hat er mit vielen Themenbereichen zu tun. Das kommt seinem Naturell sehr zugute; er kennt Seeham, die Menschen, die Vereine, die Bedürfnisse. Hans versteht sich als Dienstleister für Menschen und deren Belange in der Gemeinde. Er nutzt die Möglichkeit, Politik selbst zu machen. Diese Verantwortung liebt er.

Hans Gangl: „Ja, ich bin sehr zufrieden mit der Seehamer FPÖ. Wir Freiheitliche sind eine kommunalpolitische Kraft mit einer gewissen Bodenständigkeit und Werteorientierung, ohne engstirnig zu sein. Mit sehr viel Offenheit und gegenseitigem Respekt vor allen unterschiedlichen Meinungen. Wir be-trachten die Interessen und Bedürfnisse jedes Einzelnen wie sie sind und versuchen, die Probleme, die anstehen zu lösen – unabhängig von ideologischen Denkweisen. Genau darin liegt der Unterschied. Wir wollen durch Sacharbeit überzeugen, weil wir meinen, dass der Streit zwischen den Parteien den Fortschritt hemmt.“

„Mein Einsatz für die nächsten fünf Jahre konzentriert sich auf „Mitbestimmung betroffener Bürger bei großen Projekten“ (z.B. Zacherlwiese), „Kontrolle“ (z.B. Entscheidungen in der Gemeinde dürfen nicht auf Kosten nachfolgender Generationen ausgetragen werden), „Unterstützung“ (z.B. Ankauf eines Grundstückes für die Freiwillige Feuerwehr), „Verkehr“ (z.B. Reduzierung der Geschwindigkeit auf stark frequentierten Straßen), und „Ehrenamtliches Engagement“ (z.B. Förderungen sozialer Institutionen). Und ich merke immer wieder, dass man etwas bewegen kann, wenn man sich einsetzt!“

Hans Gangl
Hans Gangl